Der Reiseplan, September 2008

1.9. (Montag):

Anreise nach Shanghai
Flugverbindung von Hamburg nach München.
Linienflug von München nach Shanghai.

2.9. (Dienstag):

Ankunft in Shanghai
Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel.
Abendliches Get together mit Partnern vor Ort.

3.9. (Mittwoch):

Shanghai
Geführte Stadtbesichtigung.
Besuch der Shanghai Jiao-Tong University.

4.9. (Donnerstag):

Shanghai
Fahrt nach Suzhou und Nanjin.
Besichtigung von SCHOTTEL Suzhou Propulsion Co., Ltd.
Besichtigung von HATLAPA, Nanjin.
Werftbesichtigung in Nanjin.
Rückfahrt nach Shanghai.

5.9. (Freitag):

Shanghai
Besichtigung von Shanghai Waigaoqiao Shipbuilding Co.,Ltd.
Besuch der Tongji University.

6.9. (Samstag):

Shanghai
Besichtigung des neu entstehenden Shanghai Yangshan Deepwater Port.

7.9. (Sonntag):

Shanghai
Zeit zur freien Verfügung.

8.9. (Montag):

Shanghai - Busan
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Flug nach Busan/Korea. Nach der Ankunft begleitet durch eine Reiseleitung zu einer ersten kleinen Stadtbesichtigung mit dem Busan Tower. Besuch der National University. Ein Spaziergang über einen der größten Fischmärkte Asiens schließt sich an. Anschließend Check In im zentral gelegenen Hotel.

9.9. (Dienstag):

Busan - Geoje Island - Gyeongju
Nach dem Frühstück Fahrt nach Geoje Island. Besuch von Daewoo und Samsung. Nach den Besuchen Weiterfahrt nach Gyeongju und Check In im Hotel.

10.9.(Mittwoch):

Gyeongju
Ganztägiges Besichtigungsprogramm zunächst zum Toham Berg, in dem die Seokguram Steingrotte besichtigt wird. Anschließend Besuch des Tumuli Parks mit seinen ca. 20 Königsgräbern aus dem 1. Jahrhundert. Ein Besuch des Nationalmuseums sowie des Bulguksa Tempels beschließt den Tag.

11.9. (Donnerstag):

Gyeongju - Ulsan - Mt. Songnisan
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ulsan und Besuch von Hyundai Heavy Industries. Weiterfahrt nach Mt Songnisan und Check in im Hotel.

12.9. (Freitag):

Mt. Songnisan - Seoul
Fahrt in Richtung Seoul. Unterwegs Besuch des Korean Folk Villages, mit alten traditionellen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

13.9. (Samstag):

Seoul
Besuch der Inhaund der NationalUniversität.
Ein Spaziergang durch die Antiquitätenstraße. Für den Abend ein Abschiedsessen im Koreahaus mit einer traditionellen Show. Zum Abschluss des Tages noch auf den berühmten East Gate Markt, geöffnet bis morgens um 05:00 Uhr.

14.9. (Sonntag):

Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.